Tuschen und Tippen: Wahlpflichtunterricht Kunst/Informatik

Grundlagen der Bildbearbeitung, Erstellung von Collagen

Hier einige Ergebnisse vom letzten Kurs:

lisa   mareike   patrick
Das Ziel des Kurses besteht in der Anfertigung einer Collage im Stile Acrimboldos zuerst auf dem Papier und dann am Computer.
Woche Datum Inhalt Material Bemerkungen
1 07.02.11 Einführung in die Thematik – Beispiele erläutern
Portrait (Proportionen erfassen, suchen &zeichnen)
In welchen Dingen stecken eigentlich Gesichter?
(HA: Datei mit Meerestierbildern anlegen & Bilder sammeln)
2 14.02.11 Kunst:
Umkehrbilder – zusätzlicher Aspekt vor dem Anlegen der Schichten – zeichnen / KB
 („Schichten der Einzelteile herstellen“)
3 21.02.11 Informatik: Pixelgrafik
Dateien speichern, Größen verändern, Ausschneiden und Freistellen von Bildteilen mit GIMP?
Applet zu Grafikformaten
Gimp Download
Eine Kurzanleitung für die Arbeit mit GIMP
Quellen: http://www.swisseduc.ch/ict-kompetenz/bild-bearbeitung
http://www.swisseduc.ch/informatik/anwendungen/grafikformate
4 28.02.11 Kunst: Collage erarbeiten
5 07.03.11 Informatik:
Bilder bearbeiten mit GIMP
Auswahlwerkzeuge
Freistellen mit Pfaden
Bildformate
6 14.03.11 Kunst:
Collage fertig stellen
7 21.03.11 Informatik:
Ebenen und Transparenz, Auflösung eines Bildes
Checkliste für die Klassenarbeit
8 28.03.11 Informatik
9 04.04.11 Klassenarbeit
10 11.04.11 Informatik: Arbeit an den Bildern
11 Osterferien
12 Osterferien
13 02.05.11
14 09.05.11
15
zurück zur Startseite